Untervermietung, Kündigung ... / Untervermietung: Kündigung durch den Anwalt des Mieters wegen Versagung der Untervermietungserlaubnis (§ 540 BGB)
... ...
Rechtsanwalt (Kanzleianschrift/Datum)

Einschreiben/Rückschein

Frau/Herrn

...

(Vor- und Zuname/n des Vermieters/der Vermieter)

...

(Straße, Hausnummer, Ort)

Sehr geehrte(r) Frau/Herr ...,

hiermit zeige ich an, dass ich Ihre(n) Mieter ... vertrete.

Mit Mietvertrag vom ... mietete mein Mandant von Ihnen die Wohnung im Erdgeschoss/ Obergeschoss des Vorderhauses/Hinterhauses/Seitenflügels/Quergebäudes/Gartenhauses ...straße ... in ... Mit Schreiben vom ... habe ich/hat mein Mandant Sie um Erteilung der Untervermietungserlaubnis für diese Wohnung gebeten. Da Sie auf meine Anfrage generell jegliche Untervermietung abgelehnt haben, kündige ich namens und in beigefügter Vollmacht meines Mandanten den mit Ihnen bestehenden Mietvertrag fristgemäß zum ... Die Kündigung erfolgt in Ausübung des meinem Mandanten zustehenden Rechts zur außerordentlichen Kündigung gem. § 540 Abs. 1 Satz 2 BGB.

Freundliche Grüße

...

(Unterschrift)

Vollmacht anbei

Alternativ

Alternative:

Hiermit zeige ich an, dass ich Ihre(n) Mieter ... vertrete.

Mit Mietvertrag vom ... hat mein Mandant von Ihnen die Wohnung im Erdgeschoss/ Obergeschoss des Vorderhauses/Hinterhauses/Seitenflügels/Quergebäudes/Gartenhauses ...straße ... in ... gemietet. Mit Schreiben vom ... habe ich/hat mein Mandant Sie um Erteilung der Untervermietungserlaubnis für diese Wohnung gebeten. Da Sie die Untervermietung an den vorgeschlagenen Untermieter ... ohne Angabe von Gründen abgelehnt haben, kündige ich namens und in beigefügter Vollmacht meines Mandanten den mit Ihnen bestehenden Mietvertrag fristgemäß zum ... Die Kündigung erfolgt in Ausübung des meinem Mandanten zustehenden Rechts zur außerordentlichen Kündigung gem. § 540 Abs. 1 Satz 2 BGB.

Freundliche Grüße

...

(Unterschrift)

Vollmacht anbei

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.



Meistgelesene beiträge