TOP XX: Einholung eines Angebots zur Trinkwasseruntersuchung

Nach der Trinkwasserverordnung besteht die Pflicht zur regelmäßigen Legionellenuntersuchung. Diese hat im Turnus von 3 Jahren (Alternative: einmal jährlich) durch ein Untersuchungslabor zu erfolgen. Die Wohnungseigentümer ermächtigen die Hausverwaltung namens und im Auftrag der Gemeinschaft der Wohnungseigentümer, mindestens 3 Vergleichsangebote geeigneter Untersuchungslabore einzuholen. Weitere Details werden auf der nächsten Eigentümerversammlung beschlossen.

Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen: _____

Nein-Stimmen: _____

Enthaltungen: _____

Der Versammlungsleiter verkündete folgendes Beschlussergebnis:

______________

Der Beschluss wurde angenommen/abgelehnt.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge