Tierhaltung und Nachbarschutz / 4.15 Putenmast

Spezielle Regelwerke zur Beurteilung der Zumutbarkeit von Geruchsbelästigungen der Nachbarschaft durch Putenmastbetriebe gibt es nicht. Deshalb beurteilt sich die Frage nach der Zumutbarkeit nach den Umständen des Einzelfalls. Dabei kann nach der Rechtsprechung auf die Regelwerke der TA Luft und auf die VDI-Richtlinie 3472 "Emissionsminderung Tierhaltung - Hühner" zurückgegriffen werden.[1]

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge