Teilzeit-Wohnrechte (Time-S... / 1.1 Lockvogelangebote

Für die schönsten Wochen im Jahr...

Da der Erwerb einer Zweitwohnung in sonnigen Gefilden meist zu teuer ist, entwickelte sich die Vergabe von zeitanteiligen Wohnungsnutzungsrechten, bekannt unter dem Schlagwort "Time-Sharing". Diese Nutzungsrechte gelten für mehrere Jahre und sind – jedenfalls in der klassischen Form – in jedem Jahr auf einen bestimmten Zeitabschnitt begrenzt, während in der übrigen Zeit des Jahres andere Personen wohnberechtigt sind.

Nepper, Schlepper, Bauherrnfänger

Dieses Modell erscheint auf den ersten Blick recht interessant, kann aber unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten nur selten überzeugen – warum soll man auch Miete schon auf Jahre im Voraus und zudem Nebenkosten in meist unbekannter Höhe zahlen?! Auch müssen die An- und Abreisekosten noch hinzugerechnet werden. Regelmäßige Urlaubsreisen mit Buchung eines Hotels oder einer Ferienwohnung sind in aller Regel preiswerter und ermöglichen eine deutlich flexiblere Gestaltung der "schönsten Wochen des Jahres". Gleichwohl schwärmen noch immer Werber und Schlepper aus, um Touristen mit zweifelhaften Lockangeboten (z. B. Wertgutscheinen, Gewinnspielen) diese Zeitanteile an Ferienwohnungen zu verkaufen, die mitunter lediglich auf dem Papier existieren und nie gebaut werden. Die oft rüden Werbemethoden ähneln denen auf sogenannten Kaffeefahrten. Hieran hat sich auch nach Jahrzehnten wenig geändert, wie zahlreiche Warnseiten im Internet zeigen!

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge