Steuererleichterungen in de... / Zusammenfassung
 
Überblick

Das Coronavirus sorgt weltweit für Entsetzen, Verunsicherung und für viele Menschen führt es zu einer existenziell bedrohlichen Situation. Doch was tun, wenn die Einnahmen wegbrechen und die laufenden Ausgaben unverändert anfallen? Neben einem milliardenschweren staatlichen Hilfspaket haben es sich auch die Finanzämter auf die Fahne geschrieben, Erleichterungen in dieser schweren Zeit zu gewähren. Hier eine Übersicht, welche Steuererleichterungen Unternehmern winken und wie Sie diese bekommen.

Hinweis: Durch das Corona-Steuerhilfegesetz II wird vorübergehend der allgemeine Umsatzsteuersatz von 19 % auf 16 % und der ermäßigte Umsatzsteuersatz von 7 % auf 5 % reduziert. Da die Senkung der Steuersätze nur befristet vom 1.7.2020 bis 31.12.2020 gilt, wurde sie in diesem Beitrag nicht berücksichtigt. Ausführliche Informationen zu den Auswirkungen der Steuersatzänderung finden Sie im Beitrag Absenkung des Umsatzsteuersatzes 2020: Herausforderungen für die Praxis.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge