Schallschutz / 2.2 Mangelbeseitigung

Mangelbeseitigung kann nach Kenntnis über die Beeinträchtigung durch Schalleinwirkungen vielfach durch Augenschein veranlasst werden. Weitere Erkenntnisquellen sind hier die Auswertungen von Messprotokollen, die Hinweise auf die Lage von Schallübertragungswegen geben.

Mängel aus Schallübertragungen haustechnischer Einrichtungen können vielfach durch den Austausch von ungeeigneten Armaturen, den Wiedereinbau fehlender Perlatoren in Auslaufarmaturen, die Abstimmung von Betriebszeiten für Heizungspumpen oder die schalldämmende Lagerung von Garagenrolltoren beseitigt werden.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.



Meistgelesene beiträge