Der Ermittlung der Regelbedarfsstufen nach der Anlage zu § 28 des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch liegen die Verbrauchsausgaben zugrunde von

 

1.

Haushalten, in denen eine erwachsene Person allein lebt (Einpersonenhaushalte), und

 

2.

Haushalten, in denen Paare mit einem Kind leben (Familienhaushalte).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr?


Meistgelesene beiträge