Prütting/Wegen/Weinreich, B... / 4. Weitere Beispiele.
 

Rn 62

Urkunden zu den rechtlichen Verhältnissen der Kaufsache hat der Verkäufer entspr § 444 aF zu übergeben (vgl Palandt/Weidenkaff § 433 Rz 26; MüKo/Westermann Rz 60; als Hauptleistungspflicht § 433 Rn 23). Entsprechend Administratorenpasswort bei Telefonanlage (LG Bonn BeckRS 17, 113120 Rz 2).

 

Rn 63

Zur Untersuchung der Kaufsache s Rn 51.

 

Rn 64

Leistungspflichten des Verkäufers außerhalb der §§ 433 I, 434 unterliegen nicht dem Mängelrecht, sondern stellen einen Vertrag sui generis dar (Hamm BeckRS 2012, 19334: Pflicht, Kontaminationen zu beseitigen). Verjährung daher gem §§ 195 ff.

 

Rn 65

Im kaufmännischen Verkehr ist eine Rechnung mit gesondertem Ausweis der Mehrwertsteuer auszustellen (zur aF BGHZ 103, 284, 286 f, 297).

 

Rn 66

Die Anforderungen an die Verpackung ergeben sich aus § 434 I 2 Nr 2 (als Normalbeschaffenheit § 434 Rn 45; aA Nebenpflicht: Palandt/Weidenkaff § 433 Rz 35; zur aF für Transportverpackung BGHZ 87, 88, 91 f; abw für Verpackung zum Schutz anderer Waren BGHZ 66, 208, 211 f ›Batterien‹, dagegen § 438 Rn 3).

 

Rn 67

Der Schutz der Kaufsache obliegt dem Verkäufer bis Gefahrübergang, zB durch sorgfältige Lagerung (zur aF BGH DB 72, 34 [BGH 08.12.1971 - VIII ZR 86/70]). Dazu gehört nicht die Sachversicherung (zur aF BGH NJW 91, 1675, 1676 [BGH 08.03.1991 - V ZR 351/89]; abw für den Einzelfall BTDrs 14/6040, 203; Staud/Beckmann § 433 Rz 133).

 

Rn 68

Die Anlieferung hat der Verkäufer sorgfältig vorzunehmen, zB Benzin in den richtigen Tank der Tankstelle einzufüllen (zur aF BGHZ 107, 249, 251: Normalbenzin in Tank für Superbenzin), den Abfüllvorgang bei Heizöl zu überwachen (zur aF BGH WM 83, 388, 389; 85, 921). § 434 II 1 ist auch analog nicht anwendbar (MüKo/Westermann Rz 37; aA BRHP/Faust § 434 Rz 89; Erman/Grunewald vor § 437 Rz 12).

 

Rn 69

Ersatzteile und Serviceleistungen sind produktabhängig für eine angemessene Zeit vorzuhalten (Palandt/Weidenkaff § 433 Rz 29; Staud/Beckmann § 433 Rz 165 f mwN; ausf Nietsch JZ 14, 229; zur aF LG Köln NJW-RR 99, 1285, 1286 [LG Köln 16.10.1997 - 83 O 26/97]; AG München NJW 70, 1852).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge