Prütting/Wegen/Weinreich, B... / VI. Tiere
 

Rn 108

S Wertenbruch NJW 12, 2065 ff. Mangel ja: Hunde: O-Beinigkeit (BGHZ 163, 234); Bakterienerkrankung kurz nach Übergabe (BGH NJW 05, 3211 mit Vorinstanz LG Bielefeld ZGS 05, 79); Ablegung vereinbarter Prüfungen von Blindenhund (Schlesw OLGR 08, 926); Infektion mit Parvovirose (LG Essen NJW 04, 527 [LG Essen 04.11.2003 - 13 S 84/03]); div genetische Defekte (LG Mosbach RdL 07, 313); Hüftschaden (AG Kleve NJOZ 04, 3557); Mischling statt Rassehund (AG Brandbg NJW-RR 10, 1293 [AG Brandenburg 26.04.2010 - 34 C 139/09]); angeborener Wasserkopf (AG Brandenburg BeckRS 18, 8257) Pferde: periodische Augenentzündung (BGH NJW 06, 988); Sommerekzem (BGHZ 167, 40); Osteochondrose bei Dressurpferd (BGH BeckRS 13, 05054); Fesselträgerschenkelschaden und entspr Vorschädigungen bei Dressurpferd (BGH NJW 14, 1086 [BGH 15.01.2014 - VIII ZR 70/13]); Kryptorchidie (BGH NJW 08, 1371 [BGH 09.01.2008 - VIII ZR 210/06]); Röntgenbefunde der Klassen II–III bei vereinbarter Sporttauglichkeit (Hamm BeckRS 11, 12186); fehlende Zuchttauglichkeit wegen Entzündung im Gelenkbereich (Ddorf ZGS 04, 271); Lahmheit der hinteren rechten Gliedmaße (Hamm NJW-RR 05, 1369); wohl Lahmheit an den Vordergliedmaßen (Frankf BeckRS 13, 17776); Spatlahmheit (Kobl ZGS 06, 36; LG Bonn BeckRS 14, 13199); Lahmheit wegen Osteoarthritis des Fesselgelenks (Schlesw BeckRS 14, 08213); Osteophyten (Frankf ZGS 284); Kissing-Spines (Frankf BeckRS 10, 21927); Durchgehen wegen idR dauerhaft prägender Traumatisierung (Kobl NJW-RR 09, 985 f [OLG Koblenz 23.04.2009 - 5 U 1124/08], im konkreten Fall verneint); Podotrochlose, wohl auch Vorhandensein undifferenzierter Stammzellen, die zur Tumorbildung führen können (Köln BeckRS 07, 15433); Kehlkopffunktionsstörung (LG Verden 1 O 41/09 v 11.2.11 juris); Lieferung falschen Hengstspermas (Hamm MDR 11, 472 [OLG Hamm 11.01.2011 - I-19 U 52/10]); zystische Veränderung im Gebiss (Celle MDR 14, 765 [BGH 30.04.2014 - VIII ZR 275/13]); schlechtere als die vereinbarte Röntgenklasse II (Hamm MDR 14, 1379 [OLG Koblenz 07.10.2014 - 3 U 91/14; 3 U 211/14]); Eingeschränkte Eignung als Freizeitpferd durch Vor-Operation (Köln NJW-RR 18, 436 [OLG Köln 23.08.2017 - 16 U 68/17]). Unerheblich: Alter von 3 statt 5 Jahren bei Kutschpferden (Saarbr BeckRS 07, 10190). Schweine: Lieferung mit PRR-Virus belastetem Ebersperma (BGH NJW 17, 2817 [BGH 26.04.2017 - VIII ZR 80/16]); Mangel nein: Pferde: kein Idealzustand (BGH NJW 18, 150 mwN; Frankf BeckRS 13, 17776); Röntgenbefunde der Klassen II–III ohne klinische Symptome (BGH NJW 18, 150; BGH NJW 07, 1351 – dazu Kniefert NJW 07, 2895; v Westphalen ZGS 07, 168 ff; Frankf BeckRS 07, 05071; Kobl NJW-RR 15, 1192; Köln BeckRS 08, 04472 für 4 Chips; LG Stendal BeckRS 09, 21034; bloße Lahmung (Köln MDR 15, 381 [OLG Köln 26.11.2014 - 11 U 46/14]); Wahrscheinlichkeit des Eintritts einer Lahmheit (Kobl NJW-RR 15, 1192 [OLG Hamm 26.03.2015 - 22 U 147/14]); aA für Klassen III–IV bei Erkrankung an Spat LG Münster BeckRS 07, 18828; LG Bonn Beck RS 14, 13199); ›Weben‹ (Verhaltensstörung, AG Schlesw NJW 10, 2893 [AG Schleswig 18.06.2010 - 2 C 21/10]). Hunde: kein kinderliebes Wesen (AG Halle 95 C 881/11 v 25.10.11 juris); Katzen: zur Erkrankung des Käufers führende Sporeninfektion wegen deren Häufigkeit von 20 % (AG Zittau NJW-RR 06, 168); Mangel offen: Fehlstellung des Sprunggelenks eines Hundes mit unklarer Ursache (BGH ZGS 05, 348); Unrittigkeit eines Pferdes (Hamm BeckRS 14, 16927).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge