Prütting/Wegen/Weinreich, B... / 3. Mangel.
 

Rn 64

Jede unsachgemäße Vornahme der Montage führt zu einem Mangel, unabhängig davon, ob dadurch die bis dato mangelfreie Kaufsache mangelhaft wird, zB Kurzschluss in Waschmaschine aufgrund unzureichender Befestigung des Wasserschlauches, oder nur die Montage mangelhaft ist, zB schiefe Befestigung eines mangelfreien Küchenschranks (Erman/Grunewald Rz 53; BRHP/Faust Rz 95). Die Montage muss die Verhältnisse des vereinbarten Orts berücksichtigen (Brandbg 12 U 91/10 v 21.1.11 juris Rz 13).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge