Prütting/Wegen/Weinreich, B... / XI. Parteivertretung im Zivilprozess.
 

Rz. 25

Der Parteivertreter im Zivilprozess ist zwar Stellvertreter iSv § 164 (Soergel/Leptien vor § 164 Rz 80; aA Erman/Palm vor § 164 Rz 29), untersteht aber dem Sonderrecht der §§ 78 ff ZPO, neben dem materiell-rechtliche Regelungen über die Stellvertretung und insb über die Vollmacht nur anwendbar sind, wenn die ZPO auf sie verweist oder soweit in ihnen allg Rechtsgedanken der Stellvertretung zum Ausdruck kommen (BGH WM 04, 27 [BGH 18.11.2003 - XI ZR 332/02]). Der Gerichtsvollzieher ist nicht der Vertreter des Gläubigers, sondern Organ der Rechtspflege (BGH NJW 99, 2597, 2598 [BGH 17.06.1999 - IX ZR 308/98]). Etwas anderes gilt aber dann, wenn er freiwillige Leistungen des Schuldner entgegennimmt (BaRoth/Habermeier vor § 164 Rz 10).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge