Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 1615m BGB – Beerdigungskosten für die Mutter

Gesetzestext

 

Stirbt die Mutter infolge der Schwangerschaft oder der Entbndung, so hat der Vater die Kosten der Beerdigung zu tragen, soweit ihre Bezahlung nicht von dem Erben der Mutter zu erlangen ist.

Anwendungsbereich.

 

Rn 1

Die Mutter muss infolge der Schwangerschaft oder Entbindung verstorben sein. Der Vater haftet nur subsidiär hinter den Erben. Der Anspruch richtet sich nach der Lebensstellung der Mutter.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge