Prütting/Gehrlein, ZPO Komm... / G. Zweite vollstreckbare Ausfertigung
 

Rn 29

Gemäß § 724 II wird eine vollstreckbare Ausfertigung grds vom UdG des Gerichts des ersten Rechtszugs erteilt. Das ist, wenn ein Widerspruch nicht eingelegt wird, das Mahngericht (BGH NJW-RR 06, 1575). Beantragt der ASt nach Abgabe an das Prozessgericht eine zweite vollstreckbare Ausfertigung des VB, ergibt sich die Zuständigkeit mangels besonderer Regeln für die zweite Ausfertigung ebenfalls aus § 724 II. Für die Erteilung ist somit das Prozessgericht als Gericht des ersten Rechtszugs zuständig (BGH NJW-RR 06, 1575 [BGH 13.06.2006 - X ARZ 85/06]).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge