Prütting/Gehrlein, ZPO Komm... / 2. Gehäufte Fehler in einer einzigen Sache
 

Rn 37

Dies kann auf mangelnde Organisation hindeuten (entweder nicht ausreichend verständlich und eindeutig gestaltete Organisation oder unzulängliche Überwachung (BGHR ZPO § 233 Büropersonal 11), anders bei mehreren kurz hintereinander auftretenden Fehlern einer erfahrenen Bürokraft in derselben Angelegenheit (BGHReport 02, 434 [BGH 31.01.2002 - III ZB 69/01]). Enthält eine Rechtsmittelschrift mehrere zulässigkeitsrelevante Fehler, darf der Anwalt die Korrektur nicht ausschließlich der Hilfskraft überlassen, sondern muss eine eigene Kontrolle vornehmen (BGH NJW 95, 263 [BGH 18.10.1994 - XI ZB 10/94]).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge