Niedenführ/Schmidt-Räntsch/... / Literaturtipps

Literatur:

Abramenko, Die Wohnungseigentümergemeinschaft als Eigentümerin derselben Wohnanlage, ZWE 2010, 193; ders., Das Verlangen auf Änderung einer Vereinbarung nach § 10 Abs. 2 Satz 3 WEG n.F.; eine versteckte Beschlusskompetenz, ZMR 2007, 424, ders., Der Verband als Inhaber von Rechten und Pflichten der Wohnungseigentümer, ZMR 2007, 841;

Armbrüster, Die Treuepflicht der Wohnungseigentümer, ZWE 2002, 333; ders., Änderungsvorbehalte und -vollmachten zugunsten des aufteilenden Bauträgers, ZMR 2005, 244; ders., Gläubigerschutz bei der Wohnungseigentümergemeinschaft, ZMR 2006, 653; ders., Die Rechtsfähigkeit der Eigentümergemeinschaft, GE 2007, 420; ders., Die guten Sitten im Wohnungseigentumsrecht, ZWE 2008, 361; ders., Vereinbarte Öffnungsklausel in der Gemeinschaftsordnung, ZWE 2013, 242;

Basty, Erwerb von Wohnungseigentum durch die Gemeinschaft, ZWE 2009, 253;

Bärmann, Die Wohnungseigentümergemeinschaft als rechtliches Zuordnungsproblem, 1985;

Becker, Der gerichtliche Vergleich in Wohnungseigentumssachen als Rechtsgeschäft der Wohnungseigentümer, ZWE 2002, 429; ders., Verwaltung der Einpersonen-Gemeinschaft, ZWE 2007, 119; ders., Das neue WEG – Vermögensverwaltung durch die Eigentümergemeinschaft, MietRB 2007, 180; ders., Die Ausübung von Rechten durch die Eigentümergemeinschaft, ZWE 2007, 423;

Blankenstein, Öffnungsklauseln in der Gemeinschaftsordnung, ZWE 2016, 197;

Bonifacio, Zum Anspruch auf Änderung der Teilungserklärung, ZMR 2004, 728; ders., Die Wohnungseigentümergemeinschaft als Wohnungseigentümerin im eigenen Verwaltungsobjekt?, ZMR 2009, 257; ders., Das Ende der Wohnungseigentümergemeinschaft durch Vereinigung, NZM 2009, 561;

Böttcher, Teilungserklärungen des Wohnungseigentümers und Inhaltskontrolle nach § 242 BGB?, Rpfleger 1990, 161; ders., Nachträgliche Regelungen zum Gemeinschaftsverhältnis der Wohnungseigentümer, NotBZ 2007, 421;

Briesemeister, Das Haftungssystem der Wohnungseigentümergemeinschaft nach der WEG-Reform, NZM 2007, 225; ders., Gefahren durch Ansichziehen von Individualansprüchen durch die WEG-Gemeinschaft, ZMR 2014, 951;

Casser, Risiken und Nebenwirkungen von Beschlüssen zur Übertragung der Verpflichtung der Ausstattung mit Rauchwarnmeldern auf die Wohnungseigentümergemeinschaft, ZMR 2015, 177; ­

Deckert, Allstimmiger Beschluss oder Vereinbarung, WE 1999, 2; ders., Anspruch auf Zustimmung zur Änderung der Gemeinschaftsordnung, PiG 63, 227; ders., Zum rechtlichen Status einer werdenden Eigentümergemeinschaft, ZMR 2005, 335;

Demharter, Guter Glaube an Gemeinschaftsregelungen, DNotZ 1991, 28;

Derleder/Fauser, Die Haftungsverfassung der Wohnungseigentümergemeinschaft nach neuem Recht, ZWE 2007, 2;

Dietrich, Kreditwürdigkeit der Gemeinschaft der Wohnungseigentümer, ZMR 2016, 429;

Dötsch, "Vergemeinschaftung" öffentlich-rechtlicher Abwehransprüche durch die Wohnungseigentümergemeinschaft?, ZMR 2010, 573; ders., Haftung der Wohnungseigentümer für Verbindlichkeiten des Verbandes (§ 10 VIII WEG), ZWE 2012, 401; ders., Pflicht zur ordnungsgemäßen Rechtsverfolgung? – Folgen der "Vergemeinschaftung" durch den Verband, ZfIR 2015, 328; ders., Ermächtigung der Gemeinschaft zur Ausübung von Individualrechten der Wohnungseigentümer, ZWE 2016, 149;

Drabek, Der werdende Eigentümer in der Verwalterpraxis, ZWE 2015, 198;

Dreyer, Mängel bei der Begründung von Wohnungseigentum, DNotZ 2007, 594;

Eichhorn, Die gefühlte und die geregelte Untergemeinschaft, ZfIR 2015, 8;

Elzer, Die Wohnungseigentümergemeinschaft als Vermieter von Gemeinschafts- und Sondereigentum, ZWE 2002, 12; ders., Die Genehmigung eines Prozessvergleichs im Wohnungseigentumsrecht, ZMR 2009, 649; ders., Standschaft eines Wohnungseigentümers für die Gemeinschaft, ZMR 2014, 948;

Fauser, Die Haftungsverfassung der Wohnungseigentümergemeinschaft nach dem neuen WEG, 2007;

Göken, Die Mehrhausanlage im Wohnungseigentumsrecht, 1999;

Gottschalg, Die Übertragung von Kompetenzen der Wohnungseigentümer auf Verwalter und Verwaltungsbeirat, ZWE 2000, 50;

Grebe, Rechtsgeschäftliche Änderungsvorbehalte im Wohnungseigentumsrecht, DNotZ 1987, 6;

Häublein, Bindung von Sondernachfolgern an einen gerichtlichen Vergleich der Wohnungseigentümer, ZMR 2001, 165; ders., Bindung des Erwerbers an Vereinbarungen der Wohnungseigentümer durch notariellen Erwerbsvertrag, DNotZ 2005, 741; ders., Der Erwerb von Sondereigentum durch die Wohnungseigentümergemeinschaft, ZWE 2007, 474;

Heerstraßen, Schuldverhältnisse der Wohnungseigentümer, 1998;

Heinemann, Vertretung der Wohnungseigentümergemeinschaft bei Grundstücksgeschäften, MietRB 2010, 312;

Heismann, Die werdende Wohnungseigentümergemeinschaft – ein traditionelles Rechtsinstitut des WEG auf dem dogmatischen Prüfstand, ZWE 2004, 10; ders., Die werdende Wohnungseigentümergemeinschaft – die ungewisse Zukunft eines traditionellen Rechtsinstituts, 2003;

Hügel, Die Gestaltung von Öffnungsklauseln, ZWE 2001, 578; ders., Der "Eintritt" in schuldrechtliche Vereinbaru...

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge