Kurzbeschreibung

Muster aus: 1087 Anwaltformulare Vorsorgevollmachten, Horn (Hrsg.), 1. Aufl. 2019 (zerb verlag)

Muster 1.8: Baustein Grundmuster – Vertretungsbefugnisse bei mehreren Bevollmächtigten (Einzelvertretung/Gesamtvertretung)

§ 1

Vollmachtserteilung

(1) Hiermit erteile ich

1. (Einzelvertretung, siehe § 1a)

Herrn/Frau _________________________ geb. _________________________, geboren am _________________________ in _________________________, wohnhaft _________________________,

2. (Gesamtvertretung, siehe § 1a)

Herrn/Frau _________________________ geb. _________________________, geboren am _________________________ in _________________________, wohnhaft _________________________,

3. (Gesamtvertretung, siehe § 1a)

Herrn/Frau _________________________ geb. _________________________, geboren am _________________________ in _________________________, wohnhaft _________________________,

4. (Gesamtvertretung, siehe § 1a)

Herrn/Frau _________________________ geb. _________________________, geboren am _________________________ in _________________________, wohnhaft _________________________,

– nachfolgend "Bevollmächtigter" genannt –

Vollmacht, mich in allen vermögensrechtlichen Angelegenheiten und in allen persönlichen Angelegenheiten und sonstigen nicht-vermögensrechtlichen Angelegenheiten zu vertreten, bei denen eine Vertretung kraft Vollmacht rechtlich zulässig ist.

(…)

§ 1a

Vertretungsbefugnis

Der Bevollmächtigte zu 1 Ist sowohl in vermögensrechtlichen Angelegenheiten als auch in nicht-vermögensrechtlichen Angelegenheiten berechtigt, mich allein zu vertreten.

Die Bevollmächtigten zu 2 bis einschließlich 4 sind in nicht-vermögensrechtlichen Angelegenheiten jeweils berechtigt, mich allein zu vertreten. In Vermögensangelegenheiten sind die Bevollmächtigten zu 2 bis einschließlich 4 dagegen jeweils nicht einzelvertretungsberechtigt, sondern nur gemeinsam mit einem anderen Bevollmächtigten, also zu zweit ("Vier-Augen-Prinzip").

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge