LSG Nordrhein-Westfalen L 5 U 26/88
 

Entscheidungsstichwort (Thema)

Berufskrankheit. Kausalität. Hepatitis. Leberzirrhose. Laborant. Infektionsgefahr. Nachweis

 

Orientierungssatz

Zur Nichtanerkennung einer Leberzirrhose als Berufskrankheit nach Nr 3101 der Anl 1 zur BKVO bei einem Laboranten, wenn weder eine Infektionskrankheit (Hepatitis C) als Ursache der Lebererkrankung noch eine besondere Infektionsgefahr bei den verrichteten Labortätigkeiten nachgewiesen werden kann.

 

Nachgehend

BSG (Urteil vom 27.01.1994; Aktenzeichen 2 RU 17/93)

 

Fundstellen

Dokument-Index HI1655445

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge