Entscheidungsstichwort (Thema)

Ausschließlicher Gerichtsstand in Mietsachen: Anspruch auf Unterlassung der Zwangsvollstreckung aus Titel über Wohnraummiete

 

Leitsatz (amtlich)

(abgedruckt in Wohnungswirtschaft & Mietrecht WuM)

Wird ein Anspruch auf Unterlassung der Zwangsvollstreckung aus einem Titel über Wohnraummiete gemäß § 826 BGB geltend gemacht, ist das örtliche Mietgericht zuständig.

 

Fundstellen

Haufe-Index 1732651

WuM 2003, 38

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge