LAG Köln 6 Sa 1424/96
 

Entscheidungsstichwort (Thema)

Vergleich "brutto für netto"

 

Leitsatz (redaktionell)

Die in einem - außergerichtlichen - Vergleich gewählte Formulierung "brutto für netto" verpflichtet den Arbeitgeber nicht, über die Zahlung der vereinbarten Abfindungssumme hinaus, den Arbeitnehmer von seiner Steuerschuld zu befreien (Abfindungssumme hier: 40.000,-- DM).

 

Normenkette

BGB §§ 133, 157; EStG § 38

 

Verfahrensgang

ArbG Köln (Entscheidung vom 11.07.1996; Aktenzeichen 6/11 Ca 9811/95)

 

Fundstellen

Haufe-Index 445851

Bibliothek, BAG (Leitsatz 1 und Gründe)

EzA-SD 1997, Nr 15, 8 (Leitsatz 1)

LAGE § 9 KSchG, Nr 30 (Leitsatz 1 und Gründe)

MDR 1997, 856

MDR 1997, 856 (red. Leitsatz 1 und Gründe)

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge