Juristenausbildungs- und Pr... / § 56 Prüfungszeugnis; Akteneinsicht
 

(1) Das Landesjustizprüfungsamt erteilt bei Bestehen der Prüfung ein Zeugnis mit der erreichten Gesamtnote und Endpunktzahl.

 

(2) Das Bestehen der Prüfung berechtigt dazu, die Bezeichnung ›Rechtsassessorin (Ass. jur.)‹ oder ›Rechtsassessor (Ass. jur.)‹ zu führen.

 

(3) Innerhalb von sechs Monaten nach Bekanntgabe des Prüfungsergebnisses kann der Kandidat seine Prüfungsakten einsehen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge