Jahresabrechnung, Darstellung der Abrechnungsspitze

Kurzbeschreibung

Von wesentlicher Bedeutung ist, dass die Jahresabrechnung die Abrechnungsspitze auszuweisen hat. Bei der Abrechnungsspitze handelt es sich um den Saldo der nach Wirtschaftsplan zu leistenden Soll-Vorauszahlungen und den tatsächlich in der abgerechneten Wirtschaftsperiode entstandenen und auf das jeweilige Sondereigentum entfallenden Kosten. Dieses Muster enthält eine mögliche Darstellungsvariante der Jahresabrechnung.

Darstellung der Abrechnungsspitze

Darstellung der Abrechnungsspitze mit Nachzahlung

Ermittlung Ihres Abrechnungsguthabens/Nachzahlungsbetrags (Abrechnungsspitze):
Kalkulierte Kosten gemäß Einzelwirtschaftsplan 2.400,00 EUR
./. Ausgaben für Ihre Einheit 3.021,00 EUR
+ Einnahmen für Ihre Einheit 255,00 EUR
Nachzahlungsbetrag (Abrechnungsspitze) 366,00 EUR

Darstellung der Abrechnungsspitze mit Guthaben

Ermittlung Ihres Abrechnungsguthabens/Nachzahlungsbetrags (Abrechnungsspitze):
Kalkulierte Kosten gemäß Einzelwirtschaftsplan 2.400,00 EUR
./. Ausgaben für Ihre Einheit 3.021,00 EUR
+ Einnahmen für Ihre Einheit 255,00 EUR
Guthaben (Abrechnungsspitze) 534,00 EUR

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge