IV Laufender Geschäftsbetri... / 3.3.4 Angaben im Anhang
 

Rz. 392

Nach § 285 Nr. 9a HGB i. V. m. § 264a Abs. 1 HGB sind bei einer GmbH & Co. KG im Anhang auch Angaben über die für die Tätigkeit im Geschäftsjahr gewährten Bezüge der Geschäftsführungsorgane zu machen. Damit sind die Bezüge der Geschäftsführer anzugeben, wobei es unerheblich ist, ob die GmbH die Vergütungen aufgebracht hat mit Ersatz durch die KG oder ob die Geschäftsführer direkt von der KG bezahlt worden sind.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge