Gottwald/Mock, Zwangsvollst... / Literaturtipps

Arnold, Die Vollstreckungsnovelle vom 1. Februar 1979, MDR 1979, 358

Bauer, Sinn und Zweck des vorläufigen Zahlungsverbotes, DGVZ 1972, 37

Behr, Vorpfändung gem. § 845 ZPO, JurBüro 1997, 623

Bigge, Neue Wege in der Zwangsvollstreckung bei den Sozialversicherungsträgern, WzS 2014, 41

Braun, Wartefrist gem. § 798 ZPO und Vorpfändung, DGVZ 1976, 145

Buciek, Die Vorpfändung von Steuererstattungsansprüchen, DB 1985, 1428

Burghardt, Die vorläufige Benachrichtigung gem. § 845 ZPO durch den Gerichtsvollzieher, JurBüro 1970, 549

Burkhardt/ Noack/Polzius, Zur Auslegung des § 845 ZPO, DGVZ 1972, 17

Coing, Zur Frage der Auslegung des § 845 ZPO, DGVZ 1971, 161

Deutsches Notarinstitut, ZPO § 845; BeurkG § 52 Erteilung der vollstreckbaren Ausfertigung nach Vorpfändung des Kaufpreisanspruchs, DNotI-Report 2010, 37

Eckardt, Zur Insolvenzanfechtung einer Vorpfändung und Hauptpfändung, EWiR 2006, 537

Ehlenz, Der reformierte Pfändungsschutz für Kontoguthaben aus Arbeitseinkommen, FPR 2012, 168

derselbe, Pfändung von Bankguthaben wegen privilegierter Forderungen, insbesondere Unterhaltsansprüchen, JurBüro 2011, 342

Fölsch, Die Sicherungsvollstreckung aus einem nur gegen Sicherheit vorläufig vollstreckbaren Urteil, NJW 2009, 1128

Gaul, Zur Reform des Zwangsvollstreckungsrechts, JZ 1973, 473

Gilleßen/Jakobs, Die Übertragung der Vorpfändung auf den Gerichtsvollzieher, DGVZ 1979, 103

Goebel, Die Möglichkeiten der Vorpfändung kennen und nutzen, FoVo 2010, 185

Haegele, Private Vorpfändung von Forderungen, Gemeindehaushalt 1969, 155

Hantke, Die gleichzeitige Vorpfändung für mehrere Gläubiger, KKZ 1985, 52

Kothe, Europäische Kontenpfändung – nicht ohne effektiven Pfändungsschutz!, VuR 2011, 361

Hascher/Lammers, Bestandsschutz und Wirksamkeit der Vorpfändung nach § 845 ZPO, DGVZ 2009, 92

Löscher, Die Vorpfändung von Hypotheken, JurBüro 1962, 252

Mroß, Grundzüge der Reform der Sachaufklärung, DGVZ 2010, 181

Müller, Kann dem Gerichtsvollzieher die zuzustellende Benachrichtigung nach § 845 ZPO per Telefax übermittelt werden?, DGVZ 1996, 85

derselbe, Das Gesetz zur Änderung zwangsvollstreckungsrechtlicher Vorschriften, NJW 1979, 905

Mümmler, Betrachtungen zur Vorpfändung, JurBüro 1975, 1413

derselbe, Wirkungen der Aufhebung einer Vorpfändung durch das Vollstreckungsgericht, JurBüro 1982, 1772

Münzberg, Die Vorpfändung des Gerichtsvollziehers, DGVZ 1979, 161

Noack, Die Bedeutung der Vorpfändung (§ 845 ZPO), Rpfleger 1967, 136

derselbe, Die Vorpfändung als Vollstreckungsmittel und ihre Bedeutung für die Praxis, DGVZ 1974, 161

Paulus, Umfang der Beschlagnahme bei der Vorpfändung und Pfändung von Geldforderungen, DGVZ 1993, 129

Pentz, Die vorläufige Benachrichtigung gemäß § 845 ZPO, NJW 1972, 520

Schenk, Vorauspfändung auch in der Verwaltungsvollstreckung?, KKZ 1981, 161

Schneider, E., Heilung einer "Privat-Zustellung" des Gläubigers über § 187 ZPO?, DGVZ 1983, 33

derselbe, Die Wiederholung der Vorpfändung, JurBüro 1969, 1027

Schöler, Rechtsschutz gegen übermäßige Vorpfändungen, MDR 2009, 184

Schütz, Vorpfändung und endgültige Pfändung, NJW 1965, 1009

Schütz, Vorpfändung und endgültige Pfändung, NJW 1965, 1009

Seip, Die vorläufige Benachrichtigung gem. § 845 ZPO durch den Gerichtsvollzieher, DGVZ 1970, 161

derselbe, Die vorläufige Benachrichtigung gemäß § 845 ZPO, NJW 1972, 1983

Sturm, Die Vorpfändung, zum 2017, 8

Takjas/Schlüter, Vorpfändung eines Gesellschaftsanteils sticht Vorauszession des Abfindungsanspruchs, ZIP 2017, 1699

Trams, Insolvenzanfechtung im Spannungsverhältnis von Vor- und Hauptpfändung, NJW-Spezial 2014, 213

Walker/Wrobel, Anwendbarkeit von § 131 InsO im Falle einer Vorpfändung, LMK 2006, 184299

Weimar, Pfändungsankündigung und Vorpfändung, MDR 1968, 297

Walker/Kanzler, Zur Bestimmtheit einer Vorpfändung und zum Gegner der Einrede der Anfechtbarkeit, WuB VI D § 845 ZPO 1.05

Wohlgemuth/Mock, Schneller Zugreifen durch vorläufiges Zahlungsverbot, Vollstreckung effektiv 2004, 174

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge