Gesetzliche Neuerungen zum ... / 9 Änderung im Mietrecht:

Die Regelungen zur Mietpreisbremse werden verschärft.

Kostensteigerungen für Mieter sollen künftig überschaubarer werden.

  • So darf Miete nach Modernisierungen innerhalb eines Zeitraums von sechs Jahren künftig nur noch maximal um drei Euro pro Quadratmeter steigen, in besonderen Fällen sogar nur um zwei Euro.
  • Umlegungsfähig auf den Mieter sind statt bisher 11 % künftig nur noch 8 % der Renovierungskosten pro Jahr auf die Mieter.
  • Außerdem gilt eine Offenlegungspflicht gegenüber neuen Mietern über die bisherige Miethöhe.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge