Coronavirus: Informationen ... / 3.6 Anordnung von Kurzarbeit
  • Kurzarbeitergeld, häufige Fragen

    Rund um die Kurzarbeit entstehen eine Fülle von Fragen und gerade bei der Umsetzung in der Praxis stoßen viele Betriebe auf Probleme. Wir haben hier die häufigsten Fragen von Unternehmen in Zusammenhang mit der Beantragung und Durchführung von Kurzarbeit zusammengestellt.

  • Kurzarbeitergeld bei Arbeitsausfall wegen des Coronavirus
  • Kurzarbeitergeld, Anzeige über Arbeitsausfall

    Mit dieser Bescheinigung muss der Arbeitgeber der Arbeitsagentur alle Daten zur Arbeitsreduzierung melden, wenn in seinem Bereich Kurzarbeit geleistet wird.

  • Berechnungstabelle 2020 (Kurzarbeitergeld)

    Die offiziellen Listen der Bundesagentur für Arbeit geben Aufschluss darüber, wie die Leistungen zum Kurzarbeitergeld im Kalenderjahr 2020 zu bemessen sind.

  • Kurzarbeit, Lohn- und Gehaltsrechner

    Dieses Programm berechnet centgenau die lohnsteuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Abzüge während des Kurzarbeitergeldbezugs. Arbeitgeber, die aufgrund des Coronavirus Kurzarbeit anordnen müssen, können voraussichtlich rückwirkend ab 1.3.2020 unter erleichterten Bedingungen Kurzarbeitergeld beantragen. Außerdem ist geplant, dass die vom Arbeitgeber während des Bezugs des Kurzarbeitergelds zu zahlenden Sozialversicherungsbeiträge durch die Bundesagentur für Arbeit vollständig erstattet werden.

  • Kurzarbeit, Ankündigung

    Keinem Arbeitgeber fällt das leicht: Kurzarbeit anordnen. Aber in Zeiten der Corona-Pandemie bleibt vielen Arbeitgebern keine andere Wahl, denn die Alternativen sind noch unattraktiver. Nutzen Sie jedoch diese Gelegenheit für ein paar persönlich formulierte Worte, mit denen Sie bei der Belegschaft für Verständnis werben. Der Aufwand lohnt sich.

  • Kurzarbeit und Coronavirus: Diese Regelungen gelten

    Das Coronavirus zwingt dieser Tage viele Betriebe, die Produktion herunterzufahren oder sogar ganz zu schließen. Die Gründe: Aufträge bleiben aus, Teile fehlen oder es fallen Mitarbeiter aus. Nun müssen die Unternehmen zusehen, wie sie die finanziellen Folgen einschränken können. Eine praktikable Möglichkeit hierfür ist Kurzarbeit. Damit möglichst viele Unternehmen diese Maßnahme ergreifen können, hat die Bundesregierung den Zugang zur Kurzarbeit nun deutlich erleichtert.

  • Praxis-Beispiele: Kurzarbeitergeld

    Die infolge der COVID-19-Pandemie bis zum 31.12.2020 geltenden Regelungen zur Erleichterung der Kurzarbeit sehen vor, dass dem Arbeitgeber die von ihm allein zu tragenden Sozialversicherungsbeiträge durch die Bundesagentur für Arbeit in pauschalierter Form erstattet werden. Als Pauschale wird ein Satz von 40 % abzüglich des Beitragsatzes zur Arbeitsförderung (derzeit 2,4 %) zugrunde gelegt.

  • Ankündigung von Kurzarbeit

    Der Geschäftsführer informiert die Belegschaft über die Notwendigkeit der Kurzarbeit.

  • Kurzarbeit

    Dieser Beitrag gibt einen allgemeinen Überblick über Bedeutung und Regelungen zur Kurzarbeit. Danach ist Kurzarbeit ein Mittel, um vorübergehende Auftrags- oder Produktionsschwankungen durch eine spezifische Arbeitszeitregelung zu überbrücken. Betroffenen Arbeitnehmern sollen damit die Arbeitsplätze und den Arbeitgebern die eingearbeiteten Arbeitskräfte erhalten bleiben. Bei Vorliegen der gesetzlich bestimmten Voraussetzungen haben die Arbeitnehmer Anspruch auf Kurzarbeitergeld in Höhe von 60 % bzw. 67 % des ausfallenden Nettoentgelts.

  • Kurzarbeit und Kurzarbeitergeld nutzen und richtig abwickeln

    Die durch die Corona-Pandemie verursachte wirtschaftliche Abschwächung wirkt sich inzwischen auf den Arbeitsmarkt aus. Immer mehr Unternehmen reagieren mit Kurzarbeit, das heißt sie reduzieren Arbeitszeit und Entgelt der Belegschaft. Einen Teil dieser Einkommenseinbußen fängt die Bundesagentur für Arbeit (BA) mit dem Kurzarbeitergeld auf.

  • Coronavirus: Kurzarbeitergeld

    Bedingt durch die rasante Zunahme von Corona-Infektionen kommt es zu immer mehr Arbeitsausfällen und damit verbunden zum Arbeitsplatzabbau. Arbeitgeber, die aufgrund des Coronavirus Kurzarbeit anordnen müssen, können nun unter erleichterten Bedingungen Kurzarbeitergeld beantragen.

  • Kurzarbeit, Einführung und Beendigung

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge