Entscheidungsstichwort (Thema)

Pflegeversicherungsbeitrag bei Kinderbetreuung

 

Leitsatz (amtlich)

Es ist mit Art. 3 Abs. 1 in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 GG nicht zu vereinbaren, dass Mitglieder der sozialen Pflegeversicherung, die Kinder betreuen und erziehen und damit neben dem Geldbeitrag einen generativen Beitrag zur Funktionsfähigkeit eines umlagefinanzierten Sozialversicherungssystems leisten, mit einem gleich hohen Pflegeversicherungsbeitrag wie Mitglieder ohne Kinder belastet werden.

 

Fundstellen

BVerfGE, 242

DStR 2001, 805

NJW 2001, 1712

EuGRZ 2001, 178

FamRZ 2001, 605

EWiR 2001, 479

ZAP 2001, 374

ZIP 2001, 661

ZTR 2001, 287

AP, 0

AuA 2001, 229

JuS 2001, 906

MedR 2001, 460

NDV-RD 2001, 43

NZS 2001, 309

SGb 2002, 283

VersR 2001, 916

DVBl. 2001, 902

BGBl. I 2001, 774

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr?

Anmelden und Beitrag in meinem Produkt lesen


Meistgelesene beiträge