Eine Forderung kann nicht abgetreten werden, soweit sie der Pfändung nicht unterworfen ist.

Dieser Inhalt ist unter anderem im Deutsches Anwalt Office Premium enthalten. Sie wollen mehr?


Meistgelesene beiträge