Bürgerliches Gesetzbuch / § 2296 Vertretung, Form des Rücktritts
 

(1) Der Rücktritt kann nicht durch einen Vertreter erfolgen. [1]

 

(2) 1Der Rücktritt erfolgt durch Erklärung gegenüber dem anderen Vertragschließenden. 2Die Erklärung bedarf der notariellen Beurkundung.

[1] Aufgehoben durch Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen. Anzuwenden bis 21.07.2017.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge