Entscheidungsstichwort (Thema)

Provisionsanspruch für den Nachweis eines Grundstücks an eine GmbH bei Erwerb des Grundstücks durch eine andere GmbH mit identischen Gesellschaftern und gleichem Gesellschaftszweck

 

Leitsatz (redaktionell)

Wird das einer GmbH durch einen Makler nachgewiesene Grundstück durch eine andere GmbH erworben, die von denselben Gesellschaftern mit demselben Gesellschaftszweck später gegründet worden ist, so erwächst dem Makler daraus ein Provisionsanspruch gegen die erstgenannte GmbH.

 

Normenkette

BGB §§ 242, 652

 

Verfahrensgang

OLG Karlsruhe (Entscheidung vom 02.12.1994; Aktenzeichen 15 U 95/94)

LG Baden-Baden (Entscheidung vom 17.03.1994; Aktenzeichen 2 O 505/93)

 

Fundstellen

BB 1995, 2393

NJW 1995, 3311

ZIP 1995, 1755

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge