Auswirkungen der Coronapand... / 2.2.3 Verkehrssicherung

Im Rahmen des § 27 Abs. 1 Nr. 3 WEG kann der Verwalter verpflichtet sein, eine Störung der öffentlichen Sicherheit oder Ordnung abzuwenden. So liegt es bei Gefahr in Verzug. Ferner kann der Verwalter nach § 27 Abs. 1 Nr. 3 WEG verpflichtet sein, bei Gefahr im Verzug die vom gemeinschaftlichen Eigentum ausgehenden Gefahren abzuwenden und insoweit anstelle der originär Verpflichteten zu handeln.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge