AGS 11/2014, Greiner, Wohnungseigentumsrecht – AnwaltPraxis. Von Rechtsanwalt, FAWuMR u. FABuArchR Dr. David Greiner. 3. Aufl. 2014, Deutscher Anwaltverlag, Bonn. 562 S. 59,00 EUR.

Das nunmehr in 3. Aufl. vorliegende Buch erscheint erstmals im Deutschen Anwaltverlag. Das Werk hat eine frische Optik erhalten und ist gefälliger zu lesen.

An der inhaltlichen Konzeption hat sich nichts geändert: Es handelt sich nach wie vor um ein Praxishandbuch, das alle relevanten Fragen rund um das Wohnungseigentum klar und deutlich auf den Punkt bringt.

Das Werk gliedert sich in 14 Teile: Entstehung und Grundlagen des Wohnungseigentums, Die Willensbildung der Gemeinschaft, Rechte und Pflichten bei der Nutzung von Sonder- und Gemeinschaftseigentum, Bauliche Maßnahmen, Der Kauf vom Bauträger, Die Verwaltung durch die Wohnungseigentümer, Die Wohnungseigentümerversammlung, Die Jahresabrechnung und der Wirtschaftsplan, Das Hausgeldinkasso, Der Verwalter und sodann der Verwaltungsbeirat. In einem Kapitel "Verschiedenes" werden insbesondere die Ersatzansprüche, die Haftung gegenüber Dritten, die Verkehrssicherungspflicht, Versicherungsfragen, die Insolvenz, Probleme der Mehrhausanlage und der Zweiergemeinschaft sowie die Veräußerung einer Wohnung und die Haftung des Verkäufers behandelt. Ein eigener Teil wurde dem gerichtlichen Verfahren in WEG-Sachen gewidmet. Schließlich beinhaltet das Buch einen Anhang, der Muster eines Verwaltervertrages und einer Verwaltervollmacht enthält.

Positiv hervorzuheben ist der starke Praxisbezug des Buches. Der Autor, Herr Dr. David Greiner, ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie für Bau- und Architektenrecht. Er ist auf das Wohnungseigentums- und Immobilienrecht spezialisiert. Man merkt deutlich, dass hier ein Praktiker für Praktiker schreibt. Die Darstellung ist klar und verständlich und manövriert den Benutzer sicher durch die schwierige Rechtsmaterie.

Eine wertvolle Hilfe bieten zahlreiche Beschlusstexte, Musterschreiben, Anträge und gerichtliche Klagen. Die jeweiligen Fragen werden anhand konkreter Beispiele veranschaulicht, so dass der Praxisbezug stets gegeben ist.

Dem Autor gelingt es, die zum Teil komplizierten Zusammenhänge des Wohnungseigentumsrechts verständlich zu vermitteln, und zwar in einer komprimierten Form, die eine rasche Orientierung und praxisnahe Lösungen bietet.

Die Anschaffung des "Greiner" lohnt sich.

Autor: Norbert Monschau

Norbert Monschau, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Erftstadt

AGS 11/2014, S. III

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge