Strafprozessordnung mit GVG und Nebengesetzen. Kommentar zur Strafprozessordnung, zum Gerichtsverfassungsgesetz und Nebengesetzen. Erläutert von Dr. Lutz Meyer-Goßner und Dr. Bertram Schmitt. 55. neu bearb. Aufl. Verlag C. H. Beck. München 2012. LXVIII, 2372 S. 82,00 EUR.

Mit der Neuauflage ist der Standardkommentar zur Strafprozessordnung auf den neuesten Stand gebracht worden. Zahlreiche Neuerscheinungen seit der Vorauflage sind eingearbeitet, insbesondere zahlreiche Grundsatzentscheidungen des BGH. Auch Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs und des Europäischen Gerichts für Menschenrechte, die im Bereich des Strafprozessrechts immer größere Bedeutung gewinnen, sind berücksichtigt. An Gesetzesänderungen musste insbesondere das Gesetz über den Rechtsschutz bei überlangen Gerichtsverfahren und strafrechtlichen Ermittlungsverfahren eingearbeitet werden sowie das Gesetz über die Besetzung der Großen Straf- und Jugendkammern in der Hauptverhandlung. Das Gesetz zur Stärkung der Pressefreiheit im Straf- und Prozessrecht (PrStG) ist ebenfalls berücksichtigt worden. Die Auswertung von Rechtsprechung und Literatur befindet sich auf aktuellem Stand Mai 2012. Zur StPO gibt es nichts Aktuelleres und Besseres.

Autor: Norbert Schneider

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge