AGS 01/2019, DAV-Ratgeber – Für junge Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

14. Aufl., 2018. Verlag Nomos, Baden-Baden. 634 S., Schutzgebühr 5,00 EUR

Der DAV-Rategeber, der mittlerweile in der 15. Aufl. erscheint, wendet sich an alle Berufsanfänger sowie angehenden Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte. Zu Beginn der Karriere stellen sich für den Berufsanfänger viele Fragen, beginnend mit berufsrechtlichen Anforderungen, Fragen des Kanzleimanagements, Spezialisierung; weiterhin betriebswirtschaftliche Fragen, Abrechnungsfragen, Werbung etc. Auf alle diese Fragen liefert das Werk in 70 Kapiteln Antworten, jeweils von Spezialisten auf ihrem Gebiet. In die 14. Aufl. neu aufgenommen sind Kapitel zu Legal Tech, Tipps zur Optimierung der Website sowie des Social-Media-Auftritts und Fragen der Berufsunfähigkeit. In seiner Stofffülle und Praxisnähe ist dieses Werk in Anbetracht der lediglich dafür aufzuwendenden Schutzgebühr von 5,00 EUR eine wertvolle Hilfe für jeden Berufseinsteiger.

Autor: Norbert Monschau

Rechtsanwalt Norbert Monschau, Erftstadt

AGS 1/2019, S. III

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge