1Die Leistungspflicht beginnt am 1. Juli 1996. 2Wird ein Leistungsbescheid nach Beginn der Leistungspflicht erlassen, so ist die Ausgleichszahlung rückwirkend bis zum Beginn des Leistungszeitraumes festzusetzen, längstens jedoch bis zum ersten Tag des sechsten Kalendermonats vor Erteilung des Leistungsbescheids.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr?


Meistgelesene beiträge