§ 8 ABC der Forderungspfändung / 2. Die Altersversorgung der Beamten (Versorgungsbezüge, Pensionen)
 

Rz. 954

Versorgungsbezüge, die nach Beamten-, Besoldungs- und Versorgungsgesetzen gezahlt werden, sind grundsätzlich (ebenfalls) wie Arbeitseinkommen pfändbar. Die Dienst- und Versorgungsbezüge der Richter sind denen der Beamten gleichgestellt. Gesetzliche Regelungen finden sich in § 51 BeamtVG und § 51 BRRG sowie den Beamtengesetzen der Länder. Drittschuldner ist die gehalts- bzw. versorgungszahlende Stelle, meist eine der Oberfinanzdirektionen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge