§ 6 Tabellen / 3. Mindestversicherungssumme (Anlage 2 zu § 4 PflVG)
 

Rz. 166

 

Übersicht 6.5: Mindestversicherungssumme (Kfz-Haftpflicht) (Zeittafel)

Mindestversicherungssumme für Kraftfahrzeuge und ­Anhänger Schadenereignis
bis 30.6.1997 ab 1.7.1997 ab 1.1.2002 ab 18.12.2007
Tötung/Verletzung 1 Person 1.000.000 DM 5.000.000 DM 2.500.000 EUR 7.500.000 EUR
Personenmehrheit (Tötung/­Verletzung 3 und mehr Personen) 1.500.000 DM 15.000.000 DM 7.500.000 EUR 7.500.000 EUR
zur Personenbeförderung vorgesehene Fahrzeuge und Anhänger mit mehr als 9 Fahrgastplätzen

Mindestversicherungssumme ist stufenweise erhöht

(Staffelung ab 10. bzw. 81. Platz).

Zu Einzelheiten: Anlage zu § 4 Abs. 2 PflVG, Nr. 2, 3.
Tötung bzw. Verletzung mehrerer Personen (Gesamtbetrag für alle Personen)

1.500.000 DM,

max. jedoch pro Geschädigtem 1 Mio. DM

15.000.000 DM,

max. jedoch pro Geschädigtem 5 Mio. DM

7.500.000 EUR,

max. jedoch pro Geschädigtem 2,5 Mio. EUR
7.500.000 EUR
         
Sachschaden 400.000 DM 1.000.000 DM 500.000 EUR

bis 31.12.2011

1.000.000 EUR

ab 1.1.2012

1.120.000 EUR

ab 11.6.2016

1.220.000 EUR
         
reine Vermögensschäden 40.000 DM 100.000 DM 50.000 EUR 50.000 EUR

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge