§ 6 Das beA in der Praxis / V. Zeitrechnung zurückstellen (automatisches Abschalten)
 

Rz. 37

Die Bundesrechtsanwaltskammer hat für den Fall, dass der aktivierte Zugang für eine bestimmte Zeitdauer nicht genutzt wird, eine automatische Abmeldung des Postfachinhabers durch das System vorzusehen, § 24 Abs. 1 S. 3 RAVPV. Aus Sicherheitsgründen wird daher das System bei Inaktivität nach 30 Minuten abgeschaltet. Die ganz rechts oben befindliche Zeitanzeige zählt kontinuierlich nach unten. Nach dem Ablauf von 30 Minuten, in denen keine Aktivität im beA durchgeführt wurde, zeigt die Zeit 00:00 in rötlicher Schrift an. Beim nächsten Klick auf eine der Funktionsflächen erhält der Nutzer den Hinweis, dass die Ansicht abgelaufen ist. Durch Klick auf den angezeigten "Start"-Button wird der Nutzer zum Starbildschirm des beA-Systems weitergeleitet. Wenn eine Abmeldung durch das System vermieden werden soll, kann vor Ablauf der 30 Minuten entweder eine beliebige Aktion im beA ausgeführt werden oder mit der linken Maustaste in den Bereich der Zeitanzeige geklickt werden. Dadurch wird die Zeit auf 30 Minuten Restzeit zurückgesetzt und der Countdown beginnt von neuem. Drei Minuten vor dem Abschalten wird eine Warnmeldung am Bildschirm angezeigt. Wir empfehlen auch aus Sicherheitsgründen die Abmeldung, sobald die Nutzung beendet ist.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.



Meistgelesene beiträge