§ 4 Elternunterhalt / 2. Einkünfte aus Renten- und/oder Versorgungsbezügen
 

Rz. 45

Auch Einkünfte aus Renten- bzw. Versorgungsbezügen mindern die Bedürftigkeit des Unterhaltsberechtigten, der sie bezieht. Wie beim Erwerbseinkommen erfolgt die Zurechnung der Einkünfte aus Renten- bzw. Versorgungsbezügen bei demjenigen, der bezugsberechtigt ist.

 

Praxistipp

Wenn der mit geringeren Einkünften versehene verheiratete Elternteil pflegebedürftig und damit unterhaltsberechtigt wird, ist sein Anspruch gegen den anderen – noch – nicht pflegebedürftigen Elternteil auf (Familien-)Unterhalt vorrangig.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge