§ 25 D&O-Versicherung / Literaturtipps

Literatur zur D&O-Versicherung

Albers, Der Pflicht-Selbstbehalt im Rahmen der D&O-Versicherung – Überlegungen zur Umsetzung in der Praxis, CCZ 2009, 222;

Andresen/Schaumann, Die D&O-Versicherung: Fluch oder Segen für den Insolvenzverwalter?, ZInsO 2010, 1908;

Armbrüster, Verteilung nicht ausreichender Versicherungssummen in D&O-Innenhaftungsfällen, VersR 2014, 1;

ders., Prozessuale Besonderheiten in der Haftpflichtversicherung, r+s 2010, 441;

ders., Auswirkungen von Versicherungsschutz auf die Haftung, NJW 2009, 187;

ders., Versicherung des Finanzinteresses in internationalen Versicherungsprogrammen, VersR 2008, 853;

Arnold, Schadenbearbeitung in D&O – Trends in claims, Schriftenreihe zu aktuellen Themen der Schadenversicherung der e+s rück, Nr. 13, Hannover 2008, 58;

Bähr/Püttgen, Financial Interest Cover, VW 2008, 1078;

Balthasar/Hamelmann, Finanzkrise und Vorstandshaftung, WM 2010, 589;

Bandle, L’Assurance D&O, Zürich 1999;

Bartl/Lattwein, Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz – kein Grund zur Entwarnung!, PHi 2008, 116;

dies., AGG auf dem Prüfstand, VP 2008, 41;

Bartscherer, Aktuelle Fragen der D&O-Versicherung, VP 2001, 183;

Barzen/Brachmann/Braun, D&O-Versicherung für Kapitalgesellschaften, Karlsruhe 2003;

Bastuck, Enthaftung des Managements: Corporate Indemnification im amerikanischen und deutschen Recht, Köln 1986;

Bastuck/Stelmaszcyk, Gestaltung des D&O-Versicherungsschutzes in M&A-Transaktionen, NZG 2011, 241;

Bauer/Krebs, Gesellschaftsrechtliche Sonderregeln bei der Beendigung von Vorstands- und Geschäftsführerverträgen, DB 2003, 811;

Baumann, Die Problematik der Abtretbarkeit von Freistellungsansprüchen in der D&O-Versicherung – insbesondere an die geschädigte Versicherungsnehmerin, r + s 2011, 229;

ders., Versicherungsfall und zeitliche Abgrenzung des Versicherungsschutzes in der D&O-Versicherung, NZG 2010, 1366;

ders., Die Überwindung des Trennungsprinzips durch das Verbot des Abtretungsverbots in der Haftpflichtversicherung, VersR 2010, 984;

ders., Aktienrechtliche Managerhaftung, D&O Versicherung und "angemessener Selbstbehalt", VersR 2006, 455;

Baums (Hrsg.), Bericht der Regierungskommission Corporate Governance, Köln 2001;

Baxter, Demystifying D&O-Insurance, 15 OJLS 537 (1995);

Beckmann, Einschränkungen der Innenhaftung bei der D&O-Versicherung, in: Bork/Hoeren/Pohlmann (Hrsg.), FS Kohlhosser, Karlsruhe 2004, Bd. I, 25; Beckmann/Matusche-Beckmann, Versicherungsrechts-Handbuch, 2. Auflage, München 2009;

Bender/Vater, D&O-Versicherungen im Visier der Corporate Governance, VersR 2003, 1376;

Brömmelmeyer, Neue Regelungen für die Binnenhaftung des Vorstands – Ein Beitrag zur Konkretisierung der Business Judgement Rule WM 2005, 2065;

Bruck, Kommentar zum Reichsgesetz über den Versicherungsvertrag, 7. Auflage, 1932;

ders., Das Privatversicherungsrecht, Mannheim 1930;

van ­Bühren, Das versicherungsrechtliche Mandat, 4. Auflage 2012;

Cherry/Graf, Die persönliche Haftung von Vorstandsmitgliedern US-amerikanischer Kapitalgesellschaften, VersR 1992, 550;

Dahnz/Grimminger, Manager und ihr Berufsrisiko, 3. Auflage, Hamburg 2007;

Dauner-Lieb/Tettinger, Vorstandshaftung, D&O-Versicherung, Selbstbehalt, ZIP 2009, 1555;

Deilmann/Otte, Verteidigung ausgeschiedener Organmitglieder gegen Schadensersatzklagen – Zugang zu Unterlagen der Gesellschaft, BB 2011, 1291;

dies., D&O-Versicherung – Wer entscheidet über die Höhe des Selbstbehalts?, AG 2010, 323;

Deilmann, Fehlen einer Directors & Officers (D&O) Versicherung als Rücktrittsgrund für die Organmitglieder einer Aktiengesellschaft, NZG 2005, 54;

Derleder/Fauser, Der Regress bei gesamtschuldnerischer Haftung juristischer Personen und ihrer Organe und seine Auswirkungen auf die Organtätigkeit – Praxisfolgen des Kirch-Urteils, BB 2006, 949;

Deutsch, Das neue Versicherungsvertragsrecht, 6. Auflage, Karlsruhe 2008;

Dörner (Hrsg.), Allgemeine Versicherungsbedingungen, 6. Auflage, München 2009;

Dreher, Die selbstbeteiligungslose D&O-Versicherung in der Aktiengesellschaft, AG 2008, 429;

ders., Die Rechtsnatur der D&O-Versicherung, DB 2005, 1669;

ders., Der Abschluss einer D&O-Versicherung und die aktienrechtliche Zuständigkeitsordnung, ZHR 165 (2001), 293;

ders., Die Besteuerung der Prämienleistungen bei gesellschaftsfinanzierten Directors und Officers-Versicherungen, DB 2001, 996;

Dreher/Görner, Der angemessene Selbstbehalt in der D&O-Versicherung, ZIP 2003, 2321; Dreher/Lange, Die Mitversicherung – Die bürgerlich-, versicherungsvertrags- und gesellschaftsrechtlichen Grundlagen –, VersR 2005, 717;

Dreher/Thomas, Die D&O-Versicherung nach der VVG-Novelle 2008, ZGR 2009, 31;

Eckardt/van Zwoll, Der Geschäftsführer der GmbH, 2. Auflage, Stuttgart 2004;

Ehrenzweig, Deutsches (Österreichisches) Versicherungsvertragsrecht, Wien 1952;

Fausten, Zur Problematik des Sexual ­Harassment bei US-Risiken und zu deren Bedeutung für deutsche Betriebshaftpflichtversicherungspolicen, VersR 1...

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge