Literaturhinweise:

Allgemein:

Bayer/Koch (Hrsg.), Unternehmens- und Vermögensnachfolge, 2009 (Tagungsband mit Beiträgen von

Bayer, Landsittel, Otte, J. Mayer, Wälzholz, Werner und

Wochner);

Bengel, Unternehmen vererben – Rechtliche Strategien für die geregelte Unternehmensnachfolge, in: Festschrift für Bernd Rödl, 2008, S. 225 ff.;

Burandt/Zacher-Röder, Unternehmertestament, 2. Aufl. 2012;

Carlé, Nachfolge- und Abfindungsklauseln in Gesellschaftsverträgen, KÖSDI 2009, 16416;

Crezelius, Unternehmenserbrecht, 2. Aufl. 2009;

DACH/Europäische Anwaltsvereinigung e.V. (Hrsg.), Unternehmensnachfolge, 2006 (mit Länderberichten zur Unternehmensnachfolge in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Liechtenstein, Frankreich und Italien);

von Dickhuth-Harrach, Handbuch der Erbfolge-Gestaltung, 2011, §§ 61–63, S. 1305 ff.;

Ebel, Unternehmensnachfolge und Unternehmertestament, in: Festschrift für Sebastian Spiegelberger, 2009, S. 988 ff.;

Ebenroth/Lorz, Das Unternehmertestament als Bestandteil umfassender Nachfolgeplanung, WiB 1995, 609;

Esskandari/Franck/Künnemann, Unternehmensnachfolge, 2012;

Flick, Die Kunst des Mandantengesprächs in Fragen der Unternehmensnachfolge, in: Festschrift für Harald Schaumburg, 2009, S. 997 ff.;

Flick, Widerspruch zwischen Testament und Gesellschaftsvertrag, ZEV 1994, 34;

Grieger, in: Groll (Hrsg.), Praxis-Handbuch Erbrechtsberatung, 3. Aufl. 2010, Abschnitt B. XI., S. 620 ff.;

Hannes, Unternehmensnachfolge, in: Frieser/Sarres/Stückemann/Tschichoflos (Hrsg.), Handbuch des Fachanwalts Erbrecht, 5. Aufl. 2013, Kap. 18, S. 1387 ff.;

Hannes (Hrsg.), Formularbuch Vermögens- und Unternehmensnachfolge, 2011;

Höfner, Unternehmen geerbt – was nun? Rechtliche Aspekte der Unternehmensnachfolge aus der Sicht des Unternehmensnachfolgers, in: Festschrift für Sebastian Spiegelberger, 2009, S. 993 ff.;

Frhr. von Hoyenberg, Ausgewählte Fragen zum Unternehmertestament, RNotZ 2007, 377;

Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. (Hrsg.), Praxis der Unternehmensnachfolge, 4. Aufl. 2009;

Kögel, Unternehmensnachfolge, in: Scherer (Hrsg.), Münchener Anwalts-Handbuch Erbrecht, 3. Aufl. 2010, § 40, S. 1310 ff.;

Kühne/Rehm, Die Unterbeteiligung als Gestaltungsinstrument der Unternehmensnachfolge, NZG 2013, 561;

Lorz/Kirchdörfer, Unternehmensnachfolge, 2. Aufl. 2011;

Milatz (Hrsg.), Die Übertragung von Familienvermögen, 2013;

Müller, T./Tomhave, K., Kein Unternehmen ohne Unternehmertestament, ErbStB 2010, 185;

Mutter, Vermögensmanagement für Familienunternehmer, 2. Aufl. 2011;

Mutter/Johannson, in: Brambring/Mutter (Hrsg.), Beck’sches Formularbuch Erbrecht, 2. Aufl. 2009, Abschnitt G., S. 387 ff.;

Nieder, in: Münchener Vertragshandbuch, Band 6, Bürgerliches Recht II, 5. Aufl. 2003, Abschnitt XVI, S. 803 ff., insb. Muster 7., 10. und 23 bis 26;

Onderka/Honzen, Die Auswirkungen der Erbrechtsreform auf die Gestaltung der Unternehmensnachfolge, NZG 2009, 1286;

Pauli, Unternehmensnachfolge durch Vermächtnis, 2007;

Pöllath, Unternehmensfortführung durch Nachfolge oder Verkauf, 2007;

Pöllath/Philipp/Haag, Unternehmensnachfolge auf Probe?, Grenzen des freien Widerrufsvorbehalts, in: Festschrift für Manfred Bengel und Wolfgang Reimann, 2012, S. 279 ff.;

Reichert, Unternehmensnachfolge aus anwaltlicher Sicht, GmbHR 1998, 257;

Reimann, Das Adoptivkind in der gesellschaftsrechtlichen Nachfolgeplanung, ZEV 2013, 479;

Reimann, Das Nachvermächtnis als Gestaltungsmittel bei Personengesellschaften, in: Festschrift für Jürgen Damrau, 2007, S. 19 ff.;

Reimann, Gesellschaftsvertragliche Nachfolgeregelungen in der Kautelarpraxis – zivilrechtliche und steuerrechtliche Fragen, ZNotP 2006, 162;

Reimann, Kautelarjuristische Maßnahmen zur Absicherung und Kontrolle der Unternehmensnachfolge, in: Festschrift für Gerhard Otte, 2005, S. 285 ff.;

Reimann, Gesellschaftsvertragliche Abfindung und erbrechtlicher Ausgleich, ZEV 1994, 7;

Reimann, Gesellschaftsvertragliche Bewertungsvorschriften in der notariellen Praxis, DNotZ 1992, 472;

Riedel (Hrsg.), Praxishandbuch Unternehmensnachfolge, 2012;

Rott, in: Frieser (Hrsg.), Formularbuch des Fachanwalts Erbrecht, 2. Aufl. 2013, Kapitel B, Abschnitt F, S. 454 ff.;

Rumland/Landsittel, Haftungsfallen im Erbrecht bei der Unternehmensnachfolge, AnwBl 2013, 191;

Scherer, Haftungsrisiken im Erbrecht – Beratungsfehler vor dem Erbfall, NJW 2011, 2491;

Scherer, Familienunternehmen: Zivil- und steuerrechtliche Besonderheiten bei der Gestaltung des Gesellschaftsvertrags, BB 2010, 323;

Scherer, Erfolgreiche Unternehmensnachfolge – Beratungsaspekte und Störfelder, BB-Spezial 5/2004, 2;

Scherer/Blanc/Kormann/Groth/Wimmer, Familienunternehmen, 2. Aufl. 2012;

Semrau, Das Unternehmertestament, 2. Aufl. 2010;

Sigle, W., Beiräte in Familienunternehmen, in: Festschrift für Michael Hoffmann-Becking, 2013, S. 1147 ff.;

Spiegelberger, Unternehmensnachfolge, 2. Aufl. 2009;

Spiegelberger, Die Familienverfassung: Gestaltung...

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge