Rz. 217

Gemäß § 1901c S. 1 BGB besteht eine Ablieferungspflicht für Betreuungsverfügungen. Hinsichtlich Vorsorgevollmachten besteht eine Unterrichtungspflicht des Betreuungsgerichts durch den unmittelbaren Besitzer nach § 1901c S. 2 BGB. Dabei kann das Betreuungsgericht eine Vorlage einer Abschrift verlangen, § 1901c S. 3 BGB.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge