Allgemeine Literatur (zum Haftungsrecht und Schadensrecht)

Bollweg/Hellmann, Das neue Schadensersatzrecht, 2002;

van Bühren/Lemcke/Jahnke, Anwalts-Handbuch Verkehrsrecht, 2. Aufl. 2011;

Burmann/Heß/Hühnermann/Jahnke, Straßenverkehrsrecht, 26. Aufl. 2020; Vor §§ 249 BGB ff.;

Dauner-Lieb u.a

., Das neue Schuldrecht: ein Lehrbuch, 2002;

Dauner-Lieb/Langen, BGB-Schuldrecht, 2. Aufl. 2012;

Erman, BGB, Kommentar, 15. Aufl. 2017;

Freymann/Wellner, jurisPK-Straßenverkehrsrecht, 1. Aufl. 2016 (Stand teilw. 25.3.2020);

Geigel, Der Haftpflichtprozess, 28. Aufl. 2020;

Haas/Medicus/Rolland/Schäfer/Wendtland, Das neue Schuldrecht, 2002;

Himmelreich/Halm, Handbuch des Fachanwalts Verkehrsrecht, 6. Aufl. 2017;

Himmelreich/Halm/Staab, Handbuch der Kfz-Schadensregulierung, 4. Aufl. 2018;

Huber, Das neue Schadensersatzrecht, 2003;

Herberger/Martinek/Rüßmann/Weth/Würdinger, jurisPK-BGB, 8. Aufl. 2017;

Kötz/Wagner, Deliktsrecht, 13. Aufl. 2016;

Medicus/Lorenz, Schuldrecht II, Besonderer Teil, 18. Aufl. 2018;

Medicus/Petersen, Bürgerliches Recht, 26. Aufl. 2017;

MüKoBGB – Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, §§ 823 ff., Bearb.:

Wagner, 7. Aufl. 2017, und §§ 249 ff., Bearb.:

Oetker, 8. Aufl. 2019;

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, 14. Aufl. 2019; BGB-

RGRK, 12. Aufl. Bd. II, 5. Teil, §§ 812–831, 1989;

Staudinger, Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch (juris),

Unerlaubte Handlungen 1 bis 3, Neubearbeitungen 2009 bis 2019; Buch 2. Recht der Schuldverhältnisse, §§ 249–254 (

Schadensersatzrecht), Neubearbeitung 2017;

Wagner, Das neue Schadensersatzrecht, 2002;

Wellner, BGH-Rechtsprechung zum Personenschaden, 2. Aufl. 2018; ders., BGH-Rechtsprechung zum Kfz-Sachschaden, 5. Aufl. 2019.

Literatur zu deliktsrechtlichen Einzelfragen

Buchholz, Der Anscheinsbeweis bei Parkplatzunfällen, NJW-Spezial 2016, 201;

van Bühren, Besonderheiten des Unfallprozesses, zfs 2011, 549;

Burmann/Jahnke, Psychische Schäden im Haftpflichtprozess, NZV 2012, 505;

Diederichsen, Die Rechtsprechung des BGH zum Haftpflichtrecht, DAR 2006, 301; 2007, 301; 2008, 301; 2009, 301; 2010, 301; 2011, 301; 2012, 301; 2013, 301; 2014, 301;

Dörr, Der Anscheinsbeweis im Verkehrsunfallprozess, MDR 2010, 1163; ders., Die Erstattungsfähigkeit von Schockschäden, MDR 2015, 1209;

Eggert, Beweisprobleme bei behaupteter Unfallmanipulation, r+s 2011, Sonderheft zu Heft 4, 24;

Giesen, Unfallregress nach Spätfolgen, NJW 2012, 3609;

Goerke, Beweisanzeichen für eine Unfallmanipulation, VersR 1990, 707;

Heß/Burmann, Die Entwicklung des Straßenverkehrsrechts, NJW 2008, 808; NJW 2009, 899; NJW 2010, 915; NJW 2011, 1124; NJW 2012, 1042; NJW 2013, 1647; NJW 2015, 3074; NJW 2016, 1138; NJW 2017, 1152; NJW 2017, 3127; NJW 2018, 1141; NJW 2018, 3067; NJW 2019, 1119; NJW 2019, 3036; NJW 2020, 1120;

Jahnke, Nothelfer und Verkehrsunfall, NJW-Spezial 2013, 201;

Janecek, Der Anscheinsbeweis in der Praxis, zfs 2015, 244;

Kampen, Die gemeinsame Betriebsstätte, NJW 2012, 2234;

Knoche, Der Anscheinsbeweis bei der Manipulation eines Verkehrsunfalls, MDR 1992, 919;

Krauskopf/Marburger, Die Ersatzansprüche nach § 116 SGB X, 6. Aufl., Band 1 (2006), Band 2 (2007);

Metz, Der Anscheinsbeweis im Straßenverkehrsrecht, NJW 2008, 2806;

Offenloch, Die Rechtsprechung des BGH zum Haftpflicht- und Straßenverkehrsrecht, DAR 2015, 301; 2016, 301; 2017, 301;

Quaisser, Die Zukunft des "Schockschadens", NZV 2015, 465;

Rebler, Straßenverkehr – Ansprüche aus GoA in den Fällen der Nothilfe oder Selbstaufopferung, MDR 2013, 254; ders., Rückwärtsfahrten auf Parkplätzen mit Unfallfolgen, MDR 2016, 1125;

Scheidler, Verkehrsunfälle auf Parkplätzen, DAR 2012, 313;

Schlünder, Forderungsübergang bei Dritthaftung, NZA 2012, 1126;

Schmitt, Das Sozialrecht in der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs, JbSozR 30 (2009), 515;

Schröder, Feststellung eines gestellten Unfalls, PVR 2001, 328; ders., Haftungsausschluss nach § 104 SGB VII in den Fällen der Pannen- oder Unfallhilfe, NZV 2007, 57;

Stöhr, Psychische Gesundheitsschäden und Regress, NZV 2009, 161;

von Pentz, Neuere Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zum Anscheinsbeweis im Verkehrsrecht (Teil 1), zfs 2012, 64; (Teil 2) zfs 2012, 124;

Staab, Die Grenzen des Anscheinsbeweises im Verkehrsrecht, DAR 2015, 241;

Witschen, Das Sozialrecht in der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes im Jahr 2010, JbSozR 32 (2011), 547;

Staudinger, Straßenverkehrsunfall, Rom II-Verordnung und Anscheinsbeweis, NJW 2011, 650; weitere Literatur im Text und in § 14.

Literatur

von Bar, Verkehrspflichten (1980); ders., Entwicklungen und Entwicklungstendenzen im Recht der Verkehrs(sicherungs)pflichten, JuS 1988, 169; ders., Entwicklung und rechtsstaatliche Bedeutung der Verkehrs(sicherungs)pflichten, JZ 1979, 332;

Bergmann/Schumacher, Verkehrssicherungspflicht in den neuen Ländern, DtZ 1994, 2;

Berr, Neue Rechtsprechung zur Verkehrssicherungspflicht anhand ausgewählter Problemkreise,...

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge