§ 2 Allgemeine Geschäftsbed... / 4. Anmerkungen zum Muster
 

Rz. 252

Ergänzung in S. 1: Der zweite Halbsatz könnte verzichtbar sein, wenn die AGB klar auf die Lieferung solcher Sachen bezogen sind, die diesem Ausnahmefall (z.B. Bauteile für Schiffe, siehe § 476a BGB aF) eindeutig nicht unterliegen, oder wenn Werkleistungen Gegenstand der AGB sind.
S. 2: Aus Vorsichtsgründen (siehe Rdn 237). Nicht sinnvoll, wenn nur Werkverträge betroffen sein können.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge