§ 19 Das Revisionsrecht – d... / XIII. Muster für den Revisionsbeklagten: Die Übersendung der Nichtzulassungsbeschwerde an den Mandanten
 

Rz. 93

Muster 19.13: Muster für den Revisionsbeklagten: Die Übersendung der Nichtzulassungsbeschwerde an den Mandanten

 

Muster 19.13: Muster für den Revisionsbeklagten: Die Übersendung der Nichtzulassungsbeschwerde an den Mandanten

Frau/Herrn

_________________________

_________________________, den _________________________

Unser Zeichen: _________________________

Sehr geehrte Frau _________________________/Sehr geehrter Herr _________________________,

in der vorstehenden Angelegenheit nehme ich Bezug auf mein Schreiben vom _________________________ und überlasse Ihnen beiliegend die von der Gegenseite eingelegte Nichtzulassungsbeschwerde. Die Gegenseite muss die Nichtzulassungsbeschwerde bis spätestens zum _________________________ begründen. Ohne diesseitige Einwilligung kann die Frist zur Begründung der Nichtzulassungsbeschwerde vom Revisionsgericht bis zu zwei Monate verlängert werden. Sobald die Begründung der Nichtzulassungsbeschwerde vorliegt, werde ich von mir aus auf die Angelegenheit zurückkommen und verbleibe bis dahin

mit freundlichen Grüßen

_________________________

Rechtsanwalt

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge