§ 11 Schadenminderung / V. Eingriff in den Heilverlauf
 

Rz. 81

Zur Schadenvergrößerung führende Eingriffe des Verletzten in den Heilverlauf können im Ausnahmefall nicht nur unter dem Aspekt der Schadenminderung oder des Mitverschuldens zu werten sein, sondern den Zurechnungszusammenhang insgesamt entfallen lassen (siehe § 3 Rn 116 ff.).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge