Der E-Mail-Benachrichtigungs-Service und der monatliche pdf-Newsletter informieren Sie kompakt und aktuell zu wichtigen Themen in der Personalarbeit.

HR News 12 2020
HR Newsservice   12/2020 kostenpflichtig

Das Jahr 2020 war geprägt von der Corona-Krise und ihren Folgen. Auch Personalverantwortliche wurden dabei vor ganz neue Herausforderungen gestellt. Man hatte sich zum Beispiel mit dem Infektionsschutzgesetz zu beschäftigen. Viele mussten sich erstmals mit den Regelungen zur Kurzarbeit auseinandersetzen. mehr

no-content

HR News 11 2020
HR Newsservice   11/2020 kostenpflichtig

Das Jahr 2020 ist ein außergewöhnliches Jahr – auch was die Urlaubsplanung angeht. Wenn ein Mitarbeiter zum Jahresende noch Resturlaub hat, stellt sich die Frage: Muss er ihn noch im „alten” Jahr abbauen oder kann er den Resturlaub mit ins neue Jahr nehmen? Und falls der Arbeitnehmer die restlichen Urlaubstage noch im Dezember nehmen möchte: Hat er dann einen Anspruch darauf, dass der Arbeitgeber ihm das gewährt? mehr

no-content

HR News 10 2020
HR Newsservice   10/2020 kostenpflichtig

Oft werden neue Mitarbeiter erst einmal nur befristet eingestellt. Damit ein befristeter Arbeitsvertrag auch tatsächlich wirksam ist, müssen aber bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. mehr

no-content

HR News 09 2020
HR Newsservice   09/2020 kostenpflichtig

Wer ein Arbeitszeugnis erstellen muss, hat eine ganze Reihe inhaltlicher und formaler Anforderungen zu beachten. Dabei sollten Personalverantwortliche möglichst sorgfältig vorgehen und bei der Formulierung auch auf vermeintliche Kleinigkeiten achten. mehr

no-content

HR NewsService August
HR Newsservice   08/2020 kostenpflichtig

Wie ist eigentlich mit Mitarbeitern umzugehen, die ihre Probezeit ganz oder teilweise im Homeoffice oder in Kurzarbeit verbracht haben? Ist eine Verlängerung der Probezeit möglich, wenn sich der Arbeitgeber noch unsicher ist, ob der Mitarbeiter weiterbeschäftigt werden soll?mehr

no-content

HR News 07 2020
HR Newsservice   07/2020 kostenpflichtig

Ausbildung ist eine Investition in die Zukunft. Doch viele Betriebe stecken derzeit infolge der Corona-Krise in großen wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Kleinere und mittlere Unternehmen können nun – unter bestimmten Voraussetzungen – für neu abgeschlossene Ausbildungsverträge eine finanzielle Unterstützung vom Staat bekommen. mehr

no-content

HR News 06 2020
HR Newsservice   06/2020 kostenpflichtig

Vertrauen ist auch im Arbeitsverhältnis ein hohes Gut. Dennoch haben Arbeitgeber in bestimmten Situationen ein Interesse an Kontrolle. Mit der zunehmenden Digitalisierung steigen auch die technischen Möglichkeiten, Mitarbeiter zu kontrollieren.mehr

no-content

HR News 05 2020
HR Newsservice   05/2020 kostenpflichtig

Ob der Sommerurlaub wie geplant angetreten werden kann, ist für viele derzeit noch völlig ungewiss. Dadurch stellen sich auch arbeitsrechtliche Fragen, z. B. ob Arbeitnehmer trotz der Corona-Krise an die ursprüngliche Urlaubsplanung gebunden sind und ob Arbeitgeber genehmigten Urlaub widerrufen dürfen. mehr

no-content

HR News 04 2020
HR Newsservice   04/2020 kostenpflichtig

Die Corona-Krise bringt viele Unternehmen in finanzielle Schwierigkeiten. Viele Betriebe behelfen sich mit Kurzarbeit. Teilweise sind aber auch schon Kündigungen erfolgt. Doch wie ist eigentlich die Rechtslage? Darf eine Kündigung mit der Corona-Krise begründet werden? Welche Anforderungen gelten für eine betriebsbedingte Kündigung? mehr

no-content

HR News 03 2020
HR Newsservice   03/2020 kostenpflichtig

Die Corona-Krise hat für die Arbeitswelt gravierende Folgen. So mussten unter anderem Hotels, Restaurants und viele Einzelhändler aufgrund behördlicher Anordnung schließen. Zahlreiche Eltern wurden durch die Kita- und Schulschließungen vor große Herausforderungen gestellt. Viele Beschäftigte arbeiten nun im Homeoffice. Kurzarbeit hat Hochkonjunktur.mehr

no-content

HR News 02 2020
HR Newsservice   02/2020 kostenpflichtig

Ausschlussklauseln in Arbeits- oder Tarifverträgen dienen dazu, dass gegenseitige Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis bis zu einem bestimmten Zeitpunkt nach Fälligkeit geltend gemacht werden müssen, sonst verfallen sie. Wurde eine wirksame Ausschlussfrist vereinbart, hat diese Vorrang vor der gesetzlichen Verjährungsfrist.mehr

no-content

HR News 01 2020
HR Newsservice   01/2020 kostenpflichtig

Viele Branchen suchen Jahr für Jahr Mitarbeiter, die nur saisonweise arbeiten, zum Beispiel als Erntehelfer oder als Servicekräfte für den Außenbereich von Restaurants. Grundsätzlich bietet sich bei der Einstellung von Saisonarbeitern eine befristete bzw. kurzfristige Beschäftigung an. mehr

no-content