12/2011
Bild: Haufe Online Redaktion

Mitarbeiter, die wegen einer Krankheit ihren Urlaub bis Jahresende nicht „abfeiern“ können, verlieren diese Urlaubstage nicht, sondern können sie in das neue Jahr mitnehmen.

Weitere Themen:

- EuGH-Entscheidung zur Urlaubsübertragung

- Jahreswechsel und alter Urlaub

- Kann Weihnachtsgeld zurückgefordert werden?

HR Newsservice abonnieren



Schlagworte zum Thema:  Personal, Personalmanagement, Personalarbeit, Sozialversicherungsrecht, HR-Management, Lohnsteuer, Arbeitsrecht