Der Arbeitnehmerdatenschutz ist ein brisantes Thema in den Betrieben. Es geht dabei einserseits um die Vertraulichkeit der Daten und die Privatsphäre der Beschäftigten, andererseits um das Interesse des Arbeitgebers, in bestimmten Situationen Zugriff auf Mitarbeiterdaten zu haben – manchmal auch zu Kontrollzwecken.

Neue Aktualität hat das Thema durch die europäische Datenschutzgrundverordnung bekommen, die auch Änderungen im Bundesdaten schutzgesetz nach sich zieht. Wie sich diese Neuerungen auf den Umgang mit Beschäftigtendaten auswirken, erfahren Sie in unserem Topthema.

HR Newsservice abonnieren


Aktuelle Ausgabe 10/2018
kostenpflichtig HR Newsservice   22.10.2018

Vertrauen oder Kontrolle – was ist wichtiger? ...

zur aktuellen Ausgabe 10/2018
no-content