HR News Service Ausgabe 5/2021 | HR Newsservice

Befristete Arbeitsverträge haben für Arbeitgeber den Vorteil, dass sie mehr Flexibilität bei der Personalplanung ermöglichen. Im Gegensatz zu unbefristeten Verträgen bedürfen sie keiner Kündigung, sondern enden mit Zeitablauf. So spielen Befristungsverträge sowohl in der Privatwirtschaft als auch im öffentlichen Dienst eine große Rolle. 

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, mit dem Befristungsverträge eingeschränkt werden sollen. Welche Änderungen geplant sind und was sich im Vergleich zur aktuellen Rechtslage ändern würde, erfahren Sie im Topthema.


Als PDF downloaden


Aktuelle Ausgabe 06/2021
HR News 06 2021
HR Newsservice   29.06.2021

Traditionell müssen sich die Arbeitsgerichte relativ oft mit Rechtsstreitigkeiten um den Urlaubsanspruch befassen. ...

zur aktuellen Ausgabe 06/2021
no-content