HR News Service Ausgabe 1/2020 | HR Newsservice

Viele Branchen suchen Jahr für Jahr Mitarbeiter, die nur saisonweise arbeiten, zum Beispiel als Erntehelfer oder als Servicekräfte für den Außenbereich von Restaurants. Grundsätzlich bietet sich bei der Einstellung von Saisonarbeitern eine befristete bzw. kurzfristige Beschäftigung an. 

Eine spezielle Vertragssituation – nämlich eine saisonal begrenzte Beschäftigung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis – hat nun das Bundesarbeitsgericht bei einem Mitarbeiter eines Freibads als wirksam erachtet. Näheres zu dem Urteil und zu möglichen Vertragsgestaltungen bei Saisonarbeitsverhältnissen in dieser Ausgabe.


Aktuelle Ausgabe 05/2021
HR News 05 2021
kostenpflichtig HR Newsservice   28.05.2021

Befristete Arbeitsverträge haben für Arbeitgeber den Vorteil, dass sie mehr Flexibilität bei der Personalplanung ermöglichen. ...

zur aktuellen Ausgabe 05/2021
no-content